2

Osterpause & Infos

Heute in eigener Sache unterwegs. Wie ihr sicher mitbekommen habt, hat Nanny Anny nun ihre eigene Domain und trägt auch ein neues Gewand. Wer mich schon länger begleitet, erwartet evt. ein Osterspecial, tut mir leid ich muss euch enttäuschen. Ich verzichte auf die Specials zugunsten von Pinterest Pins zB Basteln mit Kindern zu Ostern oder leckere Ostermenü Rezepte auf meiner Nanny Anny Seite auf Facebook. Ihr könnt mich dort als Freundin adden oder meine Seite liken. Da es einfacher ist und mit weniger Aufwand für mich verbunden. Ausserdem ist die Auswahl tausendmal grösser, mit Rezeptvorschlägen, Bastelanleitungen, einfach alles, aber guckt selbst. Man kann dort einfach nur schauen oder selber pinnen, es ist wirklich super einfach. Und ich lieeeebe es 😀 Die Kreativität dort kennt schier keine Grenzen.

Weiterlesen

17

Eltern gegen Pädagogen – muss das sein ?

In unserer Familie hat noch nie jemand eine 4 im Zeugnis gehabt!“ „Mein Kind muss gar nichts wenn es nicht will!“ „Es hiess: „Jedes Kind wird dort abgeholt wo es steht!“ „Warum muss mein Kind mit 5 Jahren denn eine Schere halten können, immer dieser Druck von den Erzieherinnen!“

Noch nie habe ich so viele Beschwerden von Eltern zu lesen bekommen wie in diesen Tagen. Ich weiss nicht woher diese Einstellung kommt doch werde ich versuchen ihr heute auf den Grund zu gehen. Eltern wollen nur das Beste für ihre Kinder. Genauso wie Erzieher, Lehrer usw. Doch immer mehr kommt es zu Konflikten, die so nicht sein müssten. Denn nur wenn man gemeinsam an einem Strick zieht, kommt man vorwärts.

Weiterlesen

5

SEPPO BLOG AUSZEICHNUNG

Mir wurde die grosse Ehre zuteil vom grossen Seppo nominiert zu werden.Danke, ich fühle mich sehr geehrt!

„Denn es geht ja nicht um irgend eine belanglose Auszeichnung, die cainerley Folgen für den Sieger hat, sondern es geht um eine belanglose Auszeichnung, die cainerley Folgen für den Sieger hat!“ Seppo


Und ein bisschen Spass muss sein, also los gehts! Hier sind die Fragen:

Weiterlesen

1

Und ewig lockt ähmm…die Nanny?!

Ben Affleck, Gavin Rossdale, Jude Law, Ethan Hawke, Arnold Schwarzenegger, Robin Williams um nur einige bekannte Prominente zu nennen die ihre Frauen mit der Nanny betrogen. Zeitungen besonders in der USA aber auch in Deutschland geben natürlich den Nannys die Schuld, gar von der „Killer-Nanny“ ist die Rede. Entschuldigung? Was?

„In den USA, besonders in Hollywood, geht die Angst um. Eine neue Bedrohung ist aufgetaucht, und sie trifft ausgerechnet die Erfolgreichsten, die Ehrgeizigsten, die scheinbar Unangreifbaren – die Stars. Diese Bedrohung kommt zunächst harmlos daher, scheint freundlich, lustig, fürsorglich und selbstlos zu sein. Sie putzt, kocht, spielt mit den Kindern und räumt das Haus auf. Doch dann, wenn alle Vertrauen zu ihr gefasst haben, wenn sie fast schon ein Teil der Familie geworden ist, schlägt sie zu – die Killer-Nanny

Quelle: Die Zeit

Weiterlesen